Mustervertrag zur auftragsverarbeitung bayern

Ein Abonnement des Newsletters ist nur mit Ihrer Zustimmung möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6(1)(a) DSGVO. Sie können sich jederzeit über den Link am Ende des Newsletters oder direkt über Ihr Nutzerprofil in myFCB von einem Newsletter abmelden. Vimeo: Cookies werden von Vimeo gesetzt, die verwendet werden, um Ihre personenbezogenen Daten an Vimeo zu übertragen, wenn Sie sich über Ihren PC bei Vimeo anmelden. Dies ist notwendig, damit Sie die Videos in Ihrer “Watch later”-Playlist speichern können, um sie zu einem späteren Zeitpunkt ansehen zu können. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, indem Sie sich von Vimeo abmelden. Die Cookies werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwendet (Art. 6 Abs. 1 A DSGVO). Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen und zur Ausführung Ihrer Aufträge sowie zur Durchführung von Schritten und Aktivitäten im Rahmen eines vorvertraglichen Verhältnisses, z.B. mit Interessenten. Die Verarbeitung dient dabei insbesondere der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Gestaltung von Reisepaketen oder individuellen Reisemodulen, der möglichen Teilnahme an Gewinnspielen und Clubangeboten und der Registrierung auf unserer Website und/oder einer FC Bayern Tours App, oder dem Ausfüllen von Formularen auf unserer Website gemäß Ihren Bestellungen und Wünschen und einschließlich der hierfür erforderlichen Leistungen, Schritte und Aktivitäten.

Dazu gehören im Wesentlichen die vertragsbezogene Kommunikation mit Ihnen, die entsprechende Rechnung und die damit verbundenen Zahlungsvorgänge, die Nachprüfbarkeit von Transaktionen, Aufträgen und sonstigen Vereinbarungen, dient der Qualitätskontrolle durch entsprechende Unterlagen, entgegenkommender Vereinbarungen, Maßnahmen zur Steuerung und Optimierung von Geschäftsprozessen und erfüllt die allgemeinen Aufgaben der Pflege, Steuerung und Kontrolle durch verbundene Unternehmen (z.B. Muttergesellschaft); statistische Analysen zur Managementkontrolle, Kostenermittlung und -kontrolle, Berichterstattung, interne und externe Kommunikation, Notfallmanagement, Rechnungsstellung und Steuereinbeanstande im Zusammenhang mit operativen Dienstleistungen, Risikomanagement, Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten; Gewährleistung der IT-Sicherheit (einschließlich System- und Plausibilitätstests) und allgemeiner Sicherheit, einschließlich Gebäude- und Anlagensicherheit, Schutz und Ausübung des Rechts auf Erteilung oder Verweigerung des Zugangs (z. B.